Overkiz

DATENSCHUTZRICHTLINIE

Wir, OVERKIZ SAS und seine Partner verstehen, dass Datenschutz wichtig ist, und wir nehmen die Privatsphäre der Betroffenen ernst.

Bitte lesen Sie sich unsere Datenschutzrichtlinie gründlich durch, weil sie die Overkiz-Praktiken hinsichtlich Erfassung, Verwendung, Offenlegung, Speicherung und Schutz aller persönlichen Angaben beschreibt, die wie im Folgenden dargestellt verarbeitet werden.

I- Verarbeitung personenbezogener Daten – Overkiz als „Datenverantwortlicher“

A) Umfang der Datenverarbeitung

Diese Mitteilung gilt für:

  • jede Website, die Overkiz gehört, einschließlich www.overkiz.com (hinfort „die Website“),
  • jede Nutzung der Overkiz-Dienstleistungen, einschließlich Nutzung der Overkiz-Applikationsdienste, Nutzung der Overkiz-Software, Nutzung der Overkiz-Netzwerk-Cloud, die sich auf diese Datenschutzrichtlinie beziehen (hinfort „die Dienstleistungen“),
  • jeden Kontakt mit uns per Telefon oder E-Mail (technischer Support, Kundendienst, Angebotsanforderung oder Informationen zu den Overkiz-Dienstleistungen). Durch Zugriff und Nutzung der Overkiz-Dienstleistungen oder Besuch einer Overkiz-Website stimmen Sie der Erfassung, Speicherung, Nutzung und Offenlegung Ihrer persönlichen Informationen wie im Folgenden beschrieben zu.

Personenbezogene Daten werden auf transparente, vertrauliche und sichere Weise verarbeitet.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu aktualisieren. Aus diesem Grund sollten Sie bei jedem Besuch der Overkiz-Website die Datenschutzrichtlinie lesen oder für jede Nutzung der Overkiz-Dienstleistungen von Zeit zu Zeit zu dieser Seite zurückkehren. Durch Nutzung der Overkiz-Websites und -Dienstleistungen erklären Sie sich mit den in dieser Erklärung beschriebenen Datenpraktiken einverstanden, und Sie stimmen ausdrücklich der Erfassung, Nutzung und Offenlegung Ihrer persönlichen Angaben/Daten entsprechend dieser Datenschutzrichtlinie zu.

B) Angaben, die wir von Ihnen anfordern

1. Vorgehensweise und Art der erfassten Angaben

Wir können personenbezogene Daten (entsprechend der Definition in der EU-Richtlinie und -Verordnung alle Informationen in Bezug auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person) zu Ihnen auf mehrere Arten sammeln und verarbeiten:

a/ Bei Nutzung der Overkiz-Dienstleistungen können personenbezogene Daten automatisch gesammelt und verarbeitet werden.

b/ Personenbezogene Daten können auch gesammelt und verarbeitet werden, wenn Sie die Website besuchen: Über Cookies können wir Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln (siehe den Abschnitt „Cookies“) oder wir können Daten sammeln, wenn Sie sich für ein Konto anmelden, um Online-Zugriff auf unsere Dienstleistungen zu erhalten (z. B. die API-Bibliothek),

c/ oder im Fall von Kommunikation zwischen Ihnen und unseren Mitarbeitern hinsichtlich Overkiz-Dienstleistungen (technischer Support, Kundendienst, Angebotsanforderung oder Informationen zu Overkiz-Dienstleistungen).

Wir können auch nicht personenbezogene Daten wie technische Daten (bzw. Daten, die keine Identifizierung einer natürlichen Person ermöglichen) automatisch sammeln und verarbeiten. Derartige Daten können durch die Nutzung von Overkiz-Dienstleistungen bereitgestellt werden (insbesondere durch Nutzung der Overkiz-Netzwerk-Cloud). Eine solche Verarbeitung garantiert die Leistungsfähigkeit der Overkiz-Dienstleistungen und kann von Overkiz mit Ihrer Zustimmung eingesetzt werden, um Dienstleistungen anzubieten – insbesondere Instandhaltungs- und Unterstützungsleistungen für verbundene Geräte.

Durch statistische Aufbereitung ermöglichen uns Daten in anonymisierter Form, unsere Produkte und Leistungen zu verbessern.

Im Allgemeinen werden die von uns gesammelten und verarbeiteten Angaben benötigt, um die erwarteten Leistungen zu erbringen. Dabei kann es sich um Folgendes handeln:

  • Identifikationsdaten (wie Nachname, Vorname, Titel, Anschrift und/oder E-Mail-Adresse, Telefonnummer)
  • Daten hinsichtlich Sicherheit und Verwaltung von Kundenkonten (Passwörter, Benutzername)
  • Daten zur Geschäftsbeziehung (Produkt, Verkaufsdaten zu Dienstleistungen, Informationen zu einem technischen Problem, eine Anfrage auf Unterstützung oder eine Angebotsanforderung)
  • Daten zu verbundenen Geräten oder abonnierten Dienstleistungen: Geräte-Kennnummer, Standort verbundener Geräte, Parameter zu Konfigurationseinstellungen verbundener Geräte, Nutzungsgeschichte
  • Daten zu den Dateien, die über Ihre verbundenen Geräte gespeichert werden: Fotos, Videos
  • Netzwerkdaten: IP-Adresse verbundener Geräte, Datenverkehrsdaten, Informationen zur drahtlosen Verbindung

2. Verwendung der Daten

a. Wir verwenden die von uns gesammelten Daten, um Folgendes sicherzustellen:

  • Die ordnungsgemäße Funktion sowie ständige Weiterverbesserung unserer Website und aller von unseren Kunden bestellten Dienstleistungen, einschließlich Administration, Überwachung der Overkiz-Applikationen und der Netzwerk-Cloud
  • Die Verwaltung und Überwachung der Geschäftsbeziehung mit den Overkiz-Kunden (z. B. technischer Support)
  • Interne Tests der Overkiz-Dienstleistungen einschließlich Tests von Sicherheitssystemen und Prüfungen von Leistungsniveau-Anforderungen
  • Kontaktierung und Inkenntnissetzung der Overkiz-Kunden über Dienstleistungen, die wir aufgrund ihrer Nutzung der Overkiz-Applikation und Netzwerk-Cloud für sie als sinnvoll erachten
  • Verbesserung der Funktionalität der Overkiz-Websites und der Qualität der Dienstleistungen durch Zusammenstellung von Statistiken
  • Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen und Anforderungen durch maßgebliche Behörden
  • Einleitung von Rechtsverfahren oder Inanspruchnahme des Rechts zu unser eigenen Verteidigung
  • Verhinderung von Betrug und anderen illegalen Aktivitäten.

Alle gesammelten anonymen Informationen geben uns ein besseres Verständnis der Vorzüge und Gewohnheiten der Anwender und helfen uns, unsere Dienstleistungen in Ihrem besten Interesse zu verbessern. Da Daten mit anonymen Angaben nicht die Identifizierung der Person ermöglichen, können wir die Angaben eventuell mit Dritten teilen, soweit dies nicht gesetzlich oder anderweitig verboten ist und diese Daten durch eine spezifische Vertraulichkeitsvereinbarung mit dem Overkiz-Kunden geschützt sind.

b. Jede Verweigerung zur Bereitstellung von obligatorischen Angaben hebt die Ausführung der Dienstleistungen teilweise oder vollständig auf.

c. Wir können Dienstleister mit dem Hosting unserer Websites oder bestimmter Dienstleistungen in Bezug auf Ihre Daten beauftragen. Sie können diese Vorgehensweise verweigern, indem Sie Ihre Rechte wie im Folgenden beschrieben geltend machen. In diesem Fall kann der Zugriff auf unsere Dienstleistungen eingeschränkt werden.

3. Anerkennung der Rechte und Vorzüge des Betroffenen

  • Als Betroffener haben Sie das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, um sie zu ergänzen, zu korrigieren oder zu löschen. Sie können auch die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für legitime Zwecke ablehnen. Wenn Sie dieses Recht in Anspruch nehmen möchten, müssen Sie Ihre Identität nachweisen und an die folgende Adresse schreiben:
  • Per e-mail: kontaktieren Sie uns
  • Per Post: 13-15 boulevard de la Madeleine – 75001 PARIS
  • Jeder Betroffene kann uns kontaktieren, um die Verarbeitung seiner Daten durch uns abzulehnen. In diesem Fall werden wir eine solche Anfrage respektieren.

4. Schutz der Daten

  • Als Betroffener haben Sie das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, um sie zu ergänzen, zu korrigieren oder zu löschen. Sie können auch die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für legitime Zwecke ablehnen. Wenn Sie dieses Recht in Anspruch nehmen möchten, müssen Sie Ihre Identität nachweisen und an die folgende Adresse schreiben:
  • Per e-mail: kontaktieren Sie uns
  • Per Post: 13-15 boulevard de la Madeleine – 75001 PARIS
  • Jeder Betroffene kann uns kontaktieren, um die Verarbeitung seiner Daten durch uns abzulehnen. In diesem Fall werden wir eine solche Anfrage respektieren.

C) Automatische Datenerfassung mit Cookies

Wenn Sie Overkiz-Websites besuchen, können auf Ihrem Computer, Handy oder Tablet Cookies gespeichert werden.
Unsere Websites sind dafür ausgelegt, die Anforderungen und Erwartungen der Webbenutzer zu erfüllen. Vor dem Hintergrund dieser Zielsetzung benutzen wir Cookies zum Beispiel insbesondere zur Erleichterung des Datenaustausches und der Navigation auf unseren Websites.

1. Was ist ein Cookie?
Ein Cookie ist eine alphanumerische Kennung, die auf Ihrer Festplatte hinterlegt wird, wenn Sie eine Website, eine mobile Applikation oder eine Anzeige besuchen. Es speichert Informationen zu Ihren Besuchen auf unseren Websites (die Seiten, die Sie besucht haben, Uhrzeit und Datum der Besuche usw.). Wir können diese Informationen lesen, wenn Sie die Website beim nächsten Mal besuchen.

2. Warum benutzen wir Cookies?

Analytics-Cookies
Ein Google-Analytics-Cookie kann verwendet werden, um Daten zum Publikum der Overkiz-Website zu gewinnen. Sie können das Google-Analytics-Cookie durch Verwendung eines Add-Ons deaktivieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=fr). Die Seite ist u. U. nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Sie können dieses Cookie auch über den Abschnitt „Verwaltung der Hinterlegung und Auslesung von Cookies“ dieser Richtlinie deaktivieren.
Facebook, Twitter, LinkedIn, Reddit, Tumblr, Google+ und Pinterest können nützliche Cookies implementieren, um Inhalte auf sozialen Netzwerken auszutauschen oder um Zugriffsstatistiken zu erstellen. Die Anwesenheit, Anzahl und der Status dieser Cookies kann von Ihrer Nutzung dieser Plattformen vor oder während Ihres Besuchs unserer Website abhängen. Wir haben keinen Einfluss auf die Verwendung dieser Funktionen durch diese Akteure.
Wir raten Ihnen, sich die Richtlinien zur Verwaltung der Cookies dieser sozialen Netzwerke auf den jeweiligen Websites durchzulesen.

3. Sperren oder Deaktivieren von Cookies

Cookies werden von Ihrem Browser verwaltet. Sie können Ihren Browser jederzeit konfigurieren, um Cookies von Ihrer Festplatte zu löschen, die Speicherung neuer Cookies zu verhindern oder eine Warnmeldung zu empfangen, bevor Cookies gespeichert werden, um sie sperren zu können.
Auf diese Weise können Sie Cookies automatisch sperren, indem Sie Ihren Browser wie folgt konfigurieren:
Zugangsbedingungen zu unseren Dienstleistungen und Websites führen kann, für die die Verwendung von Cookies erforderlich ist. Wenn Ihr Browser zum Sperren aller Cookies konfiguriert wird, erhalten Sie keinen optimalen Zugang zu unseren Dienstleistungen.
Die meisten Browser geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre bevorzugten Cookies zu verwalten. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass bestimmte Cookies gesperrt oder gelöscht werden. Im Allgemeinen können Sie auch ähnliche Technologien mit Ihren bevorzugten Browsern auf die gleiche Weise verwalten.

Die folgenden Links zeigen, wie Cookies je nach verwendetem Browsertyp verwaltet werden:

D) Allgemeine Regeln zu personenbezogenen Daten

1. Speicherungsdauer personenbezogener Daten

Overkiz speichert personenbezogene Daten, die während der Geschäftsbeziehung mit dem Betroffenen verwendet werden, nur für den zur Verwaltung der besagten Beziehung notwendigen Zeitraum.

Die technischen Daten und die mit der Nutzung der Overkiz-Produkte und/oder -Dienstleistungen verbundenen Daten werden für ein Jahr ab Erfassungsdatum gespeichert, sofern Sie keine Verlängerung dieses Speicherungszeitraums beantragen (z. B. um die Overkiz-Instandhaltungsleistungen für eine längere Zeit nutzen zu können).

2. Sicherheit erfasster personenbezogener Daten

Wir haben die notwendigen technischen Ressourcen eingerichtet, um versehentliche oder missbräuchliche Zerstörung, Verlust, Schädigung, unbefugte Offenlegung oder Modifizierung Ihrer personenbezogenen Daten oder den Zugriff darauf zu verhindern.

Mitarbeiter mit Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten verpflichten sich, die Vertraulichkeit der Informationen zu respektieren.

Für weitere Informationen zu einer Übersicht zur Sicherheit unseres Overkiz-Cloud-Service kontaktieren Sie uns bitte.

3. Links zu anderen Websites
Die Tatsache, dass wir Ihnen ermöglichen, über Hypertext-Links auf andere Websites zuzugreifen, macht uns nicht haftbar für Praktiken im Umgang mit personenbezogenen Daten auf diesen Websites. Diese Websites sind nicht von dieser Datenschutzrichtlinie betroffen und Overkiz ist nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken auf diesen anderen Websites. Wir raten Ihnen, sich die Datenschutzerklärungen dieser anderen Websites durchzulesen.

E) Kontakt

Die Kontaktperson bei Overkiz für die Datenerfassung ist Jasna Musanovic (Marketing und Communication Manager).

Falls Sie Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte über unsere Website oder schreiben Sie an die folgende Adresse:

Overkiz SAS – Jasna Musanovic
13-15 boulevard de la Madeleine – 75001 PARIS
Oder per e-mail: kontaktieren Sie uns

II- Verarbeitung personenbezogener Daten – Overkiz als „Datenverarbeiter“

A) Umfang der Datenverarbeitung

1. Speicherungsdauer personenbezogener Daten

Dieser Hinweis bezieht sich auf die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Overkiz im Namen von Dritten, z. B. unsere professionellen Kunden (wie Hersteller von verbundenen Geräten, d. h. die Datenverantwortlichen).

Overkiz respektiert das Prinzip, dass die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Namen seiner professionellen Kunden auf sichere Weise erfolgen muss. Alle verarbeiteten Daten bleiben das Eigentum des Betroffenen und/oder des Datenverantwortlichen.

Overkiz ist nicht verantwortlich für die letztendliche Verwendung und den Austausch personenbezogener Daten durch einen Datenverantwortlichen, aber wir empfehlen unseren professionellen Kunden, personenbezogene Daten unter strikter Einhaltung des geltenden Rechts zu verarbeiten.

B) Angaben, die wir von Ihnen anfordern können

Wenn Sie der Betroffene sind, denken Sie bitte daran, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten in diesem Fall der Datenschutzrichtlinie des Datenverantwortlichen unterliegt, auch wenn Sie informiert wurden, dass die jeweiligen Software-Lösungen mit der Overkiz-Netzwerk-Cloud verbunden sind.

Wenn Sie der Datenverantwortliche sind und planen, uns mit der Verarbeitung personenbezogener Angaben zum Betroffenen (z. B. als Nutzer verbundener Geräte) zu beauftragen, müssen Sie sich zuvor vergewissern, dass Sie die ausdrückliche Zustimmung des Betroffenen dafür haben, und ihm erklären, wie wir seine personenbezogenen Angaben erfassen, verwenden, offenlegen und speichern, und ihn anweisen, unsere Datenschutzrichtlinie zu lesen.

C) Schutz der Daten: Vertraulichkeit und Sicherheit

Overkiz bewahrt die Angaben zu jedem Betroffenen sicher und vertraulich auf. Zu diesem Zweck werden entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen gegen die unbefugte oder gesetzwidrige Verarbeitung der Daten sowie gegen ihren versehentlichen Verlust, ihre Zerstörung oder Beschädigung getroffen.

Für weitere Informationen zu einer Übersicht zur Sicherheit unseres Overkiz-Cloud-Service kontaktieren Sie uns bitte

Als Datenverarbeiter kann Overkiz ausnahmsweise personenbezogene Daten offenlegen, die wir in den folgenden eingeschränkten Fällen erfassen:

1- Anforderung(en) des Datenverantwortlichen: Wenn der Datenverantwortliche die Offenlegung der Daten ordnungsgemäß von Overkiz angefordert hat. Trotz Overkiz‘ Empfehlung an unsere professionellen Kunden zur strikten Einhaltung des Gesetzes unterliegen die letztendliche Nutzung und der Austausch der Daten in diesem Fall der alleinigen Verantwortlichkeit des Datenverantwortlichen.

2- Unterauftragsvergabe: Wenn die Offenlegung unerlässlich ist, damit unsere Unterauftragnehmer eine Dienstleistung ausführen können (z. B. das Hosting von Daten für Overkiz). In diesem Fall unterliegt die Offenlegung der Bedingung, dass der besagte Unterauftragnehmer für ausreichende Datensicherheit hinsichtlich Vertraulichkeit, Unversehrtheit und Zugänglichkeit in Verbindung mit der Verarbeitung personenbezogener Daten sorgt.

3- Gesetzliche Bestimmung: Wenn dies von Overkiz verlangt wird, um eine gesetzliche Bestimmung oder eine Anforderung von einem zuständigen Gericht oder einer anderen Behörde einzuhalten.

4- Statistische Zwecke: Alle gesammelten anonymen Informationen geben uns ein besseres Verständnis der Vorzüge und Gewohnheiten der Anwender und helfen uns, unsere Dienstleistungen in Ihrem besten Interesse zu verbessern. Da Sie durch personenbezogene Daten in Form anonymer Angaben nicht identifiziert werden können, können wir derartige anonyme Daten eventuell mit Dritten (z. B. Beratern) teilen, sofern dies nicht gesetzlich oder vom Datenverantwortlichen ausdrücklich verboten wird.

In jedem Fall unternimmt Overkiz entsprechende Maßnahmen, um sicherzustellen, dass personenbezogene Angaben zum Betroffenen, die Overkiz einer Drittpartei offenlegt, für den alleinigen Zweck verwendet werden, für den sie bereitgestellt wurden.